Unser Ziel: die Selbstheilungskräfte des Körpers stärken

In meiner Praxis verstehe ich mich nicht als „Pannenhilfe“ für einzelne Probleme, sondern als Ansprechpartnerin für Ihre Gesundheit.
Ich möchte das gesamte Befinden meiner Patient*innen in die Diagnose einbeziehen, nicht nur einzelne Beschwerden. Mein Ziel ist es, die Ursachen hinter den Symptomen zu erkennen, wozu auch die Vorgeschichte der Patient*innen gehört.
Ich behandele nicht eine Erkrankung, sondern einen erkrankten Menschen.

Ein leitendes Prinzip unserer Arbeit ist die Fähigkeit des Körpers, sich selbst zu helfen und zu heilen. Sie ist beeindruckend groß - wenn unser Körper über die nötigen Mikronährstoffe verfügen kann, ist er in der Lage, viele Genesungsprozesse selbst voran zu bringen. Daher sprechen wir gern von "ressourcenorientierter" Medizin: wir prüfen, ob der Organismus über die Ressourcen verfügt, die er zur Gesundung braucht.
Bevor man zu invasiven Methoden, Operationen oder Pharmazeutika greift, liegt es unserer Meinung nach nahe, die eigenen Kräfte und Ressourcen des Körpers zu stärken - und so seine Selbstheilung zu fördern.

Und schließlich: mir liegt daran, für jede/n Patient*in soviel Zeit zu haben, wie er oder sie benötigt und nicht, wie viel das Gesundheitssystem zulässt.
Dazu gehört, dass Sie mich erreichen können, wenn es nötig ist - auch außerhalb der Sprechzeiten.
Rufen Sie einfach an unter 06133 / 70 19 677 und scheuen Sie sich nicht, eine kurze Nachricht auf dem Anrufbeantworter zu hinterlassen. Wir rufen Sie so schnell wie möglich zurück!
In dringenden Fällen können Sie mich auch über mein Mobiltelefon anrufen: 0163 / 20 14 591

Ganz besonders wichtig ist mir, dass Kinder sich in meiner Praxis wohl fühlen. Deswegen nehme ich mir bei der Untersuchung von Kindern gern besonders viel Zeit, um ihr Vertrauen zu gewinnen und mögliche Ängste abzubauen.

Hier erfahren Sie mehr über mich und meinen Werdegang und über die von mir besuchten Fortbildungen!

Wie wir arbeiten

Die Abläufe sind bei uns etwas anders als man es von anderen Praxen gewohnt sein mag. Deshalb hierzu ein paar Erklärungen:
Wenn Sie erstmalig einen Termin ausmachen möchten, melden Sie sich am besten zu unseren Sprechzeiten und wir besprechen, wie wir terminlich am besten vorgehen. Sie erläutern Ihr Anliegen und die Praxis-Mitarbeiterinnen schlagen Ihnen das beste Vorgehen vor.

(mehr zu unseren Abläufen erfahren Sie auch in diesem Video)

Telefonisch erreichen Sie unsere Praxis zu den Sprechzeiten
Mo-Fr von 9-12 Uhr
und
Mo-Do von 15-17 Uhr

unter 06133 / 70 19 677

Außerhalb der Sprechzeiten hinterlassen Sie bitte eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter, der regelmäßig abgehört wird. Wir melden uns dann so rasch wie möglich.

Auch außerhalb der festen Sprechstunden bin ich für Notfälle über mein Mobiltelefon unter 0163 / 20 14 591 meist erreichbar - auch am Wochenende und abends.

Mehr zu den von unserer Praxis angebotenen Therapien finden Sie hier.